Ein außergewöhnlicher Brief an Nietzsche // #ZDW KW30

"Lieber Freund, was für ein Sommer! Ich denke Sie mir im Zimmer sitzen, mehr Omelette als Mensch.“ Friedrich Nietzsche (1844 – 1900) an Heinrich Köselitz, 30.07.1887 Werter Herr Nietzsche, vielen Dank um die Sorge um den jungen Herrn Köselitz. Ich muss Ihnen mitteilen, dass unser junger Freund tatsächlich mehr einem Omelette ähnelte, als einem Mensch. … Ein außergewöhnlicher Brief an Nietzsche // #ZDW KW30 weiterlesen

Der beste Sven der Welt // #ZDW KW 29

“If you've never known someone your own age who's died, you can't imagine what it feels like. It's as if you were walking on a glass floor and it suddenly shatters and now you're falling and falling and there's broken glass in the air all around you and no bottom in sight.” - Todd Strasser … Der beste Sven der Welt // #ZDW KW 29 weiterlesen

„Och Annie, dass mit zwei s und da kommt nur eins hin.“ // #ZDW KW 28

„To write something you have to risk making a fool of yourself.“ - Anne Rice Ich liebe Anne Rice! Auf meiner Lieblingsautorenliste ist sie auf Nummer 1. Nur mal so nebenbei. Und mit ihrer Aussage hat sie vollkommen recht. Jeder der schreibt, riskiert damit sich zum Narren zu machen. Nicht nur das man in Gefahr … „Och Annie, dass mit zwei s und da kommt nur eins hin.“ // #ZDW KW 28 weiterlesen

Schweigen ist Gold? // #ZDW KW27

„Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist.“ - Dalai Lama Nicht nur das Lama sagt das, auch meine Umgebung! Aber ich sollte mich erst einmal vorstellen. Mein Name ist Mathias, ich bin der Protagonist in Annie's Kriminalroman... an welchem sie schon seit 2 Jahren sitzt und nicht fertig wird... diese verdammte Perfektionistin. Auch … Schweigen ist Gold? // #ZDW KW27 weiterlesen

Über das Bedauern nicht vorhandener Talente // #ZDW KW26

„Niemand, der nicht schreibt, weiß, wie fein es ist, zu schreiben. Früher habe ich immer bedauert, nicht gut zeichnen zu können, aber nun bin ich überglücklich, daß ich wenigstens schreiben kann. Und wenn ich nicht genug Talent habe, um Zeitungsartikel oder Bücher zu schreiben, gut, dann kann ich es immer noch für mich selbst tun.“ … Über das Bedauern nicht vorhandener Talente // #ZDW KW26 weiterlesen