Einen wunderschönen guten Morgen meine Lieben!
Bereits vor einigen Wochen habe ich angekündigt, dass ich euch Autoren eine Monats-Schreibaufgabe auf’s Auge drücken möchte. Na gut, ich habe diese Aufgabe dadurch auch mir auf’s Auge gedrückt, aber mitgehangen, mitgefangen!

Ich habe vor einigen Wochen ein Reclam erstanden, mit dem Titel „Kreatives Schreiben – 111 Übungen“. In diesem Büchlein sind so großartige Übungen für das Kreative Schreiben vorhanden, da kann ich euch nicht die Übungen verheimlichen die ich am spannendsten finde!

Wenn euch das Reclam-Büchlein interessiert, könnt ihr es HIER erstehen. Die Veröffentlichung eines Teils des Inhalts hat Reclam selber schon als PDF online gestellt, die PDF findet ihr HIER .

IMG_20180925_164725.jpg


Die Aufgabe lautet wie folgt:

Sicher habt ihr schon einmal einen spannenden Krimi gelesen, den ihr gar nicht mehr aus der Hand legen wolltet. Nun ist es an euch, eine kurze Detektivgeschichte zu verfassen.

Im folgenden werden sechs Personen vorgestellt, die n eurer Geschichte vorkommen – Die Charaktere:

    • Inspektor Neusüß (59): Er arbeitet schon seit einigen Jahren bei der Polizei und kann auf allerhand Erfahrung zurückgreifen. Er kennt die Beteiligten und hat daher ihnen gegenüber keine Vorurteile.

    • Sarah Finelli (64): Sie kommt ursprünglich aus Italien, lebt aber schon lange in Deutschland. Ihre Familie verdient schon seit vielen Jahrzehnten mit dem Weinbau ihren Lebensunterhalt.In der Pfalz bewirtschaftet Sarah Finelli einen großen Weinberg. Sie steht kurz vor dem Ruhestand und überlegt daher, wem sie das Unternehmen vermachen soll. Als emanzipierte Frau will sie es ihrer ältesten Tochter Vega überschreiben. Ihr Sohn Marcello soll eine gute Abfindung erhalten.

    • Vega Finelli (28): Sie wäre bereit, den Betrieb zu übernehmen, noch viel lieber würde sie allerdings ihren gelernten Beruf als Lehrerin ausüben.

    • Jan Scherke (30): Vegas Mann möchte das Weingut unbedingt erben. Deswegen hat er Vega auf schnellstmöglichen Wege im vergangenen Jahr geheiratet.

    • Marcello Finelli (25): Er ist ein richtiger Weinkenner und lebt für das Familiengeschäft. Daher fühlt er sich dazu berufen, das Weingut zu erben. Er scheut keine Mittel, um sein Ziel zu erreichen und seine Mutter davon zu überzeugen.

    • Marta Campari (50): Als Köchin ist sie die gute Seele des Hauses und die Vertraute aller beteiligten Personen.

Zuerst solltet ihr euch überlegen, wie die Personen sich verhalten. Ihr könnt euch an folgenden Fragen orientieren:

  • Was muss geschehen, damit eine Detektivgeschichte entstehen kann? Jemand muss zum Beispiel eine kriminelle Handlung vollziehen, die der Detektiv aufklären soll.

  • Wer soll der Täter sein und was hat er verbrochen?

  • Was hat den Täter zu dieser Tat verleitet?

  • Wie kommt der Inspektor dem Täter auf die Spur?

  • Was tragen die anderen Figuren zur Klärung des Falles bei?

  • Wie könnt ihr die verschiedenen Charaktereigenschaften der Figuren überzeugend in den Text einbauen?

  • Was passiert neben der Handlung des Kriminalfalls? Verlieben sich zum Beispiel bestimmte Personen ineinander?


Im Reclam stehen anschließend noch ein paar Möglichkeiten was geschehen sein kann. Da ihr alle sehr kreativ seid, spare ich mir die Tipperei, ich faule Socke!

Irgendwas wollte ich noch… Hach! Das wichtigste hätte ich beinahe vergessen!!!

Die Grundlagen und Regeln dieses Formates:

  1. Ende eines Monats kommt eine Schreibaufgabe für den folgenden Monat, in diesem Fall für Oktober.

  2. Ihr könnt die Aufgabe im Laufe des Monats bearbeiten und posten wann ihr wollt. Hauptsache es passiert in dieser Zeit!

  3. Ihr könnt zu dem Thema (aufgrund dessen, das es doch recht ausführlich werden kann) auch gerne mehrere Teile schreiben, falls euer Text zu lang wird.

  4. Schreibt bitte zu eurem Text noch einen weiteren Text mit dem Inhalt: Wieso, weshalb, warum? (in diesem Fall sind die vorgegebenen Fragen sehr hilfreich) Der Hintergrund ist dieser: Ihr helft damit anderen die sich verbessern wollen!

  5. Verlinkt mich bitte in eurem Text (gerne auch irgendwo versteckt, ich brauch keine Werbung), damit ich sehe das ihr mit eurem Text fertig seid!

  6. Jeder kann mitmachen!

An diesem Punkt möchte ich gerne folgende Blogger einladen mitzumachen (selbstverständlich nur wenn ihr Lust habt!). Ich habe schon einige Geschichten von euch gelesen und bin gespannt was ihr daraus machen würdet: Bücherbombe; Welt aus Tinte und Papier; Suses Buchtraum; read books and fall in love; Buchperlenblog; life4books; Emma Escamilla; Geschichtenzauberei; Sebastian Nachdenker und Katha kritzelt.


Vielen Dank für die Aufmerksamkeit,
77e240eed85a3bc713e30e3d0b9b0967

Werbeanzeigen

19 Kommentare zu „Schreib‘ mir eine Detektivgeschichte!

  1. Hallöchen! 🙂

    Uiii was für eine schöne Idee! Das klingt auf jeden Fall nach einer sehr spannenden Aufgabe, der ich mich gerne widmen würde. Allerdings ist der September nicht mehr allzu lang, da bleibt die Frage bis wann man fertig sein sollte 😊
    Lieben Dank für die Einladung! ❤️

    Liebe Grüße!
    Gabriela

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Gabriela!
      Ich freue mich sehr, das dir die Idee gefällt 🙂 Und wie du schon selber festgestellt hast, ist die Aufgabe für Oktober, also alles easy 😀 Ich freue mich schon total was du aus dieser Aufgabenstellung zauberst!
      Liebste Grüße, Annie

      Gefällt 1 Person

  2. Bis zum einem Punkt war ich damit ziemlich beschäftigt. Dän für das Mitteilen. Es gibt auch Dummies Bücher und die sind auch echt gut. Da man aber dafür richtig Zeit investieren muss, habe ich irgendwann aufgehört. Allerdings würde ich gerne später nochmal machen, weil ich einfach einige schöne Ideen für die Geschichte habe. 🙂
    Viel Erfolg und liebe Grüße.

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Tom! Dann fang doch einfach an! 😀 Du kannst ja mit einer Kurzgeschichte anfangen. Es ist auch selten, dass man gleich einen perfekten Roman/Krimi schreibt ^^ Wenn du magst, kannst du gerne diese Challenge annehmen und dich darin ausprobieren! 🙂 Viele Grüße, Annie

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s