#WritingFriday // Das schaff‘ ich locker

Ich verfolge den Blog von Elizzy von read books and fall in love schon seitdem ich meinen ersten Versuch des Bloggens gestartet habe, also sehr lange. Heute werde wieder mitmachen und mich an einem Thema versucht. Die Regeln für dieses Projekt lauten wie folgt: – Jeden Freitag wird veröffentlicht – Wählt aus einem der vorgegeben … #WritingFriday // Das schaff‘ ich locker weiterlesen

Werbeanzeigen

Über das Bedauern nicht vorhandener Talente // #ZDW KW26

„Niemand, der nicht schreibt, weiß, wie fein es ist, zu schreiben. Früher habe ich immer bedauert, nicht gut zeichnen zu können, aber nun bin ich überglücklich, daß ich wenigstens schreiben kann. Und wenn ich nicht genug Talent habe, um Zeitungsartikel oder Bücher zu schreiben, gut, dann kann ich es immer noch für mich selbst tun.“ … Über das Bedauern nicht vorhandener Talente // #ZDW KW26 weiterlesen

Patriotismus ist ja nicht so meins // #Gedanken

Ich sitze in meinem Büro und starre direkt auf eine überdimensionale Deutschlandfahne. Gestern hing die da noch nicht. Sie weht gemächlich im Wind, verheddert sich hier und da in sich selbst, weil dieses Ungetüm einfach so übertrieben groß ist, das ich mir daraus zwei Kleider nähen könnte. Ich würde den Stoff aber umfärben. Kunden rufen … Patriotismus ist ja nicht so meins // #Gedanken weiterlesen

#WritingFriday // Das Tagebuch das nicht gelesen werden wollte

Ich verfolge den Blog von Elizzy von read books and fall in love schon seitdem ich meinen ersten Versuch des Bloggens gestartet habe, also sehr lange. Ich erhalte auch seit dem ich sie abonnierte Emails mit den neusten Beiträgen. Danke WordPress. Sie veranstaltet schon seit gefühlten fünfhundert Jahren den #WritingFriday. Ich finde das Projekt großartig. … #WritingFriday // Das Tagebuch das nicht gelesen werden wollte weiterlesen